Angelina & Joschka / Lovebirds Session in Bremen

Da ist etwas Magisches an einer jungen Liebe, etwas das leuchtet und summt wie Elektrizität, etwas unvergleichlich Intensives, das in Erinnerung bleibt wie ein heller Fleck auf der inneren Landkarte. Man ist sich dessen nicht völlig bewußt, obwohl man es spürt und leise ahnt, welche Möglichkeiten in diesem Zustand liegen. Junge Liebe ist machtvoll, sie läßt uns alles glauben, macht uns mutig und ängstlich zugleich, fährt wie ein glühendes Schwert durch unsere Wahrnehmung. Nichts ist mehr wichtig, nur der nächste Kuss, die nächste Berührung. Verschlungene Hände und die selbstverständliche Aufgabe des eigenen Ichs für eine kurze, süße Zeit des WIR. Das alles birgt pure Inspiration, wenn man es so unmittelbar erlebt, und die Bilder können nur ein kleiner Abglanz sein, weil man etwas so Leuchtendes gar nicht wirklich festhalten kann, außer in dem glücklichen Gedanken, genau DAS auch schon selbst erlebt zu haben. Was für ein Geschenk.

Kontakt|auf Facebook teilen|Facebook|nach oben

Weihnachten 2013 – Die kleinen Dinge, die zählen

Die Vergänglichkeit der Dinge macht sie zu etwas unsagbar Kostbarem. Man kann nichts davon festhalten, man soll loslassen. Aber die Erinnerungen bleiben.

Je älter ich werde, desto wichtiger sind mir die rohen Fetzen Realität, die man einfängt, ohne nachzudenken. Sie sind wie ein Reflex, unwillkürlich und wahr. Du kannst sie nicht steuern, nicht positionieren, sie passieren vor deiner Linse. Und genau so will ich sie haben.

Ein gesundes neues Jahr für euch alle.

 

Kontakt|auf Facebook teilen|Facebook|nach oben

Luise & Max / Hochzeit Weiße Düne auf Norderney

Luise_Max(1032).jpg
Sidenote: Ihr seht, daß ich gerade einen Blog-Lauf habe, oder? Nur, damit ihr das auch würdigt.;)

Meine Hochzeitssaison 2012 begann, abgesehen von ein paar Shoots für Brautpaar-Portraits, mit dieser wunderbaren Hochzeit auf Norderney. Es war Ende März, die zweitliebste Insel (sorry, Rügen ist und bleibt Numero Uno :)) lag in dichtem Nebel und war fast menschenleer, und ich traf mich mit meinem Brautpaar Luise und Max im Designhotel Seesteg, das ich für sein geschmackvolles Interieur sehr schätze.

Luise und Max sind Menschen, die einen gewissen Hang zum Pragmatismus haben und auf jegliches Tüdeldü verzichten wollen, was sich als roter Faden durch den gesamten Tag ihrer Hochzeit zog, angefangen vom Outfit (ich liebe Luises Kleid!) bis hin zum Design der Tischdeko. Schlichte Eleganz soweit das Auge reichte.
Die Trauung fand in der größten katholischen Kirche Ostfrieslands, Stella Maris, statt.Luise_Max(4).jpg
Luise_Max(30).jpg
Luise_Max(62).jpg
Luise_Max(88).jpg
Luise_Max(14).jpg
Luise_Max(144).jpg
Luise_Max(140).jpg
Luise_Max(165).jpg
Luise_Max(190).jpg
Luise_Max(253).jpg
Luise_Max(263).jpg
Luise_Max(275).jpg
Luise_Max(294).jpg
Luise_Max(352).jpg
Luise_Max(380).jpg
Luise_Max(388).jpg
Luise_Max(526).jpg
Luise_Max(646).jpgLuise_Max(534).jpg
Nach der Trauung machten wir uns durch den Nebel auf zum Strandrestaurant Weiße Düne, von wo aus wir unser Shooting am absolut menschenleeren Strand starteten. Es war surreal und gespenstisch, kalt und windig, traumhaft und in grenzenloser Weite. Ich kann jedem nur ans Herz legen, Norderney auch in der kalten Jahreszeit mal einen Besuch abzustatten, man wird mit ganz phantastischen Eindrücken belohnt.

Luise_Max(758).jpg
Luise_Max(768).jpg
Luise_Max(817).jpg
Luise_Max(867).jpg
Luise_Max(868).jpg
Luise_Max(871).jpg
Luise_Max(885).jpg
Luise_Max(895).jpg
Luise_Max(899).jpg
Luise_Max(906).jpg
Luise_Max(912).jpg
Luise_Max(935).jpg
Luise_Max(950).jpg
Luise_Max(953).jpg
Luise_Max(967).jpg
Luise_Max(988).jpg
Luise_Max(994).jpg
Luise_Max(1016).jpg
Luise_Max(1004).jpg
Luise_Max(1010).jpg

Kontakt|auf Facebook teilen|Facebook|nach oben

Baby Ava – Babyfotografin in Bremen

2013-02-05_0011.jpgSo, ich bin wieder soweit, es hat ja auch nur ein paar Monate gedauert;)… Ich blogge wieder! Oh Gott, jetzt nur keine voreiligen Versprechungen, ich versuche mein Bestes, aber Facebook, die olle Attentionwhore, bringt mich immer wieder vom tugendhaften Bloggingpfad ab… Aber jetzt!:)

Baby Ava hatte ich vor fast einem Jahr vor meiner Kamera, und ich weiß es noch wie heute, wie schön das Shooting oben unterm Dach im Schlafzimmer ihrer Eltern war. Ich hatte Licht wie Bolle und ein wunderschönes, kleines Mädchen vor der Linse, die sich vorbildlich (weil satt, frisch und wohlig warm) von mir ablichten ließ. Es war ein Foto-Fest! Genießt mit mir die Bilder.:)
2013-02-05_0012.jpg
2013-02-05_0013.jpg
2013-02-05_0014.jpg
2013-02-05_0015.jpg
2013-02-05_0016.jpg
2013-02-05_0017.jpg
2013-02-05_0018.jpg

Kontakt|auf Facebook teilen|Facebook|nach oben

Friederike & Thomas / Hochzeit im Park Hotel Bremen

Es gibt definitiv Hochzeiten, da weiß man von vorneherein, daß sie großartig werden – und die Hochzeit von Friederike und Thomas gehört mit Sicherheit in diese Kategorie. Ein großer Vorteil für mich war, daß ich die Beiden schon vor der Linse hatte und ihre Liebesgeschichte kannte – umso glücklicher war ich, als sie mich auch für die Hochzeitsreportage haben wollten. Vor dem Termin telefonierte ich einige Male mit Thomas, und je mehr er über seine Planungen sprach, desto größer wurde meine Vorfreude auf die Hochzeit.:)Eins ist mal sicher: Thomas macht keine halben Sachen – niemals. Und wenn es darum geht, seine Liebste Friederike zu heiraten, schon mal gar nicht. Schon beim Paarshooting im letzten August sprachen beide vom hohen Stellenwert der Familie in ihrem Leben – umso schöner ist es, daß sie jetzt ihre eigene gründen!:)Ich freue mich sehr, euch Bilder zeigen zu können von einer wundervollen, lustigen und zur Gänze zelebrierten Hochzeit, bei der kein Wunsch unerfüllt blieb – angefangen von der Trauung im Hochtiedshuus auf dem Lür-Kropp-Hof, über die Party im edlen Park Hotel, bis zu total abgefahrenen Gratulanten und einem atemberaubenden Feuerwerk um Mitternacht…

Die wundervolle Sunny Dale sorgte für die passende musikalische Untermalung.Der Empfang und die Feier fanden im stilechten Park Hotel Bremen statt und natürlich nutzten wir die schöne Location auch für die Portraits der beiden.Zu den Gratulanten zählten an diesem Abend auch Carmen und Robert Geiss, die sich privat im Hotel aufhielten und von Thomas` Kollegen kurzerhand in den Kuppelsaal bugsiert wurden, wo sie unheimlich nett ihre guten Wünsche für das Brautpaar kundtaten und für Erinnerungsfotos posierten.Was für eine rauschende Hochzeit! Vielen Dank, Friederike und Thomas, daß ich dabei sein durfte!:)

 

Related Posts with Thumbnails
Kontakt|auf Facebook teilen|Facebook|nach oben
  • jakob - 12. Juli 2012 - 03:08

    sehr schöne Bilder. Vor allem die SW Umsetzungen gefallen mir sehr gut!

  • Nadia - 18. Dezember 2012 - 11:07

    Wie süß die beiden sind! Schöne Reportage Jana! :-*

F a c e b o o k
V P K